Projekt abc.. A wie

Wortman hat ein neues/altes Projekt wieder auferstehen lassen. Immer sonntags gibt es einen neuen Buchstaben. Danach ist eine Woche Zeit, um ein passendes Foto zu posten Diese Woche werde ich also A und B Posten da ich dies letzte Woche verpasst habe... A wie... Augen B wie... (Buch/stabe), Blume oder Blüte

Heimat

Heimat...Zuhause, wo bin ich und wo gehöre ich hin? Diese Frage ließ mich nicht mehr los.   Neulich lass ich einen Artikel über eine Frau aus Sri Lanka, die vor dem Bürgerkrieg geflohen war und gut 20 Jahre im Ausland wohnte. Zuhause fühlte sie sich aber nicht mehr in Sri Lanka sondern hier im Ausland.... Weiterlesen →

Zwischen Traum und Realität

Viel zu lange schon drücke ich mich davor preis-zugeben was ich fühle. Wenn sie erst mal offenbart sind, so denke ich, werden sie zu Realität. Aber wie sehr ich sie auch verleugnen will, in meinem Kopf spuken sie wie ein rastloser Geist umher. Eine endlose Schleife in der ich geraten bin... Vergeblich versuche ich aus... Weiterlesen →

Auf Ewig

Hat man gelebt und hat man geliebt… Trägt man einen, auch nach dessen Tod voller liebe und Erinnerungen, weiter in seinem Herzen…. Darüber hinaus  wird die Liebe neu erblühen…. Im neuen Leben mit unseren alten Seelen…. Fortan und auf Ewig bis wir endlich erlöst sind und Motscham erreichen…. zusammen werden wir dann von einzeln zum... Weiterlesen →

Ich bin die Nacht du bist meine Dunkelheit Ich bin der Mond du bist mein Leuchten Ich bin der Baum  du bist meine Wurzel Ich bin der Ozean  du bist meine Tiefe Ich bin die Sonne du bist mein Licht Ich bin das Feuer du bist meine Flamme Ich bin der Schlaf du bist mein... Weiterlesen →

Die Welt verblasst

Mein Kopf schmerzt so… Es ist so laut... Die Welt verblasst vor meinen Augen… Es wird Schwarz um mich herum und Ich falle… Falle in die Tiefe... Ich verliere mich.... Ich möchte schreien.. Greife verzweifelt und ohne Erfolg, ins nichts... Meine Stimme versagt.... Das Leuchten erlischt... Nichts ist da zum Greifen und ich bin gefangen....... Weiterlesen →

Maaverar

Ich werde sie ehren, gewiss unsere Helden, sie stets in meinen Herzen tragen und um jeden einzelnen trauern...   Unsere Helden... Ich werde sie halten.. die Träume die sie besaßen... wenn auch nicht bei der Gedenkfeier vor Ort... Egal wo mich mein Weg auch hinführen mag...   Speziell an diesem Tag... am 27.11.... Am Tag... Weiterlesen →

Nila

Egal wie weit du von mir entfernt bist.. egal wie weit auch der Weg sein mag… Meine Blicke sind stets nur dir gewidmet… Wie die Blume zur Sonne wachsen.. so lebe ich von deinem Mondschein… Das leuchten deines Lichtes.. verspüre ich stets in meinem Herzen…. In jeder Faser meines Körpers bist du gezeichnet.. In jeder... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑