Wer bin ich?

Ich bin das Böse was dich umgibt. Ich bin das Böse was dich verdirbt. Ich bin das was du nicht haben solltest, denn ohne mich wärst du vollkommen. Ich bin der Schatten der dich umhüllt. Ich bin der Stein der in deinem Weg liegt. Hebe es auf, schmeiße es weg, reinige dich, sei sauber vom... Weiterlesen →

Eine schlaflose Nacht

Wieder einmal sitze ich nun hier, hellwach und in Gedanken versunken. Von Schlaf keine Spur. Die Zeit zieht langsam vorbei und der Morgen ist auch schon fast da. Draussen eine angenehme Stille, nur die leisen Tropfen des Regens sind in der Nacht zu hören. Frische Luft wird mir gut tun, denke ich mir, und fasse... Weiterlesen →

Eine bessere Welt

Als kleines Kind dachte ich die Welt sei Perfekt und das Leben einfach. Aber was oder wer ist schon Perfekt? So wie das wahre Leben nicht einfach ist, so ist auch niemand Perfekt. Jeder ist einzigartig mit seinen Ecken und Kanten, mit seinen Werten und Normen, mit seiner Herkunft oder auch seinem Glauben.Wir alle haben... Weiterlesen →

Zukunft

    “Wir sind niemals bei uns, wir sind immer außer uns. Die Furcht, das Verlangen, die Hoffnung schleudern uns in die Zukunft und berauben uns des Gefühls und die Schätzung dessen was ist, um uns mit dem zu bemüßigen, was sein wird, ja selbst was nach uns sein wird.“ (Montaigne, 1580) Photo by Mu11lensview

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑