Das Gleichgewicht der Menschen

Während die eine Hälfte in Armut versinkt, lebt die andere Hälfte in Überfluss. Gerechtigkeit und Gleichheit gibt es nicht. Für die Gier der einen verhungern die anderen. Für den Luxus der einen leiden die anderen. Der Vorteil für die einen bringt  einen Nachteil für die anderen. Wo die eine Seite Gewinn macht, macht die andere Seite Verluste.

Reich wird reicher und Arm wird ärmer

 

Alles dazwischen schweigt in seiner Gewohnheit. Die Minderheit siegt auf kosten aller. Aber da es noch nicht jeden einzelnen betrifft, weil es noch nicht uns persönlich betrifft, schauen wir doch lieber weg…

 

Denn uns geht es gut und das ist die Hauptsache

 

so ein Gedanke führte uns hierher und so ein Gedanke wird uns  auch nicht befreien. Schaut genau hin und auch ihr könnt es sehen. Die Illusion der Freiheit. Denkt darüber nach und folgt nicht blind einer Masse die nur an sich und an ihr eigenes wohl denkt.

Nila ❤

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: