Endlose Nacht

Herz & Verstand

Stille einsame Nacht,
was hält mich nur wach?
Schlaflos gefangen,
in meinen Gedanken,
verfalle ich, wie so oft,
in trüben Nebel
meiner Realität.
Blicke zurück
auf die vergessene Zeit
und sehne mich,
in der endlosen Nacht,
bis ich endlich verfalle
in einem zeitlosen Traum.

Nila ❤

Ursprünglichen Post anzeigen

Onkel Rudi lebt weiter in seinen Gedichten…..

Hallo Ihr Lieben. Ich möchte auch hier, diese Artikelserie vorstellen, die ich auf meinem Blog regelmäßig veröffentliche. Es ist mir sehr wichtig. Mein Onkel Rudi ist schon lange Tod. Er war ein schwerst behinderter Heimatdichter, über © Gedichte Rudi Riemann – Bunt erzählt 24 # Lasst uns helfen. Bitte rebloggen oder teilen – danke — Herz... Weiterlesen →

Auf der Suche

Wer Sucht, heißt es, der findet. Aber wonach wird gesucht? Und wann hört die Suche auf? Vielleicht hat man was gefunden oder man glaubt man hat etwas gefunden…………….. Aber wenn nicht, dann zieht man einfach weiter? Ist das gerecht gegenüber dem anderen? Schmerzen zu hinterlassen da man selbst keine Ahnung hat wonach man sucht? Lasst […]... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑